Hier schreiben und berichten die FreuZwiebel-Macher und -Freunde zu den vielschichtigsten Themen:

Über Koch- und Verkostungsevents, von famosen Rezeptideen, über neue FreuZwiebel-Editionen, zu neuen und vergessenen Zwiebelsorten und noch zu ganz anderen Dingen, von den wir selbst noch nichts wissen.


 

Dezember 2016

Holy FreuZwiebel

Jede Menge Freude

Wir sind weiter mit unseren vier FreuZwiebel-Sorten unterwegs. Diesmal findet ihr uns beim Holy Shit Shopping, am 17. und 18. Dezember.

Wir haben uns etwas Besonderes ausgedacht, kommt vorbei (und macht mit)!

 


Oktober 2016

Wir sind dabei!

11. – 13. November 2016

Besucht uns auf der eat&STYLE und kostet unsere neuen Kreationen. Mit dabei haben wir viele Gläser FreuZwiebel Ingwer, Original, Elstar und natürlich auch Rauch. Wir freuen uns auf euch.

 

 


September 2016

Die Elstar kommt zurück

21. September 2016

Am 21. September ist zwar Herbstbeginn, wir genießen trotzdem noch ein bisschen den Spätsommer und freuen uns auf die lecker-fruchtige FreuZwiebel Elstar, die Ende Oktober wieder erhältlich ist!

 

 


Mai 2016

Freuzeug Abschiedssause

26. Mai 2016

Am Freitag, den 26. Mai ab 16 Uhr (bis ca. 22 Uhr) verabschieden wir uns zwar nicht von der FreuZwiebel, aber von ihrem bisherigen Zuhause, dem Freuzeug-Laden. Es gibt leckeres mit FreuZwiebel vom Speisenwerft-Foodtruck, Musik von Heinrich von Handzahm und Getränke vom Wildwuchs Brauwerk.

Kommt zahlreich, wir freuen uns auf euch!

 

 

 


April 2016

Bald wieder da

Ingwer und Rauch

Endlich! Demnächst kochen wir wieder unsere Varianten Ingwer und Rauch. Vorfreude.

 


Februar 2016

Frisch gekocht: Original-FreuZwiebel

Neues Jahr, neues Gewand

Es gibt wieder viele frische Gläser Original-FreuZwiebel. Mit den bekannten, leckeren Zutaten und leicht aktualisiertem Etikett. Erhältlich wie immer bei uns in der Bogenstraße oder im Shop.


Januar 2016

Die FreuZwiebel-Pasta mit crunchy Feta

Vegetarisch, überraschend, gut

Nudeln, Rucola, FreuZwiebeln und in Polenta panierter Feta. Klingt gut? Schmeckt hervorragend. Jetzt neu in der Rezepte-Sektion, bitte hier entlang. Guten Appetit!


Dezember 2015

Der FreuZwiebel Geschenkservice

Für Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner

Jedes Jahr dasselbe: Plötzlich ist Weihnachten ganz nah. Wenn Sie auf der Suche sind nach individuellen Geschenklösungen für Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner, kontaktieren Sie uns. Wir machen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.


November 2015

Die FreuZwiebel Elstar

Limitierte Herbstedition

Die Herbstfestbesucher konnten sie bereits kosten, die zeitlich und von der Auflage her limitierte FreuZwiebel Elstar.

Mit mildem Apfelessig und saftigen Elstar-Stücken. Ein paar Gläser haben wir noch.


Oktober 2015

Der Herbst kommt

Und mit ihm eine neue FreuZwiebel

Am 8. Oktober ab 17 Uhr

laden wir ein zum FreuZwiebel Herbstfest, um euch die neue herbstliche FreuZwiebel vorzustellen. Mit Apfelsüße statt Zucker, mit saftig-aromatischen Elstar-Apfelstücken und mildem Apfelessig.

Kommt vorbei!


Juni 2015

3 auf einen Streich

Bayrisch, Orientalisch, selbst erfunden:

Die FreuZwiebel kann fast alles. Sie passt in Obatztn, in Hummus und in einen zitronig-frischen Honig-Frischkäseaufstrich.

Alle verkostet auf dem Frühlingsfest und für unglaublich lecker befunden. Danke fürs Vorbeikommen, das machen wir bald wieder!


Mai 2015

1x Fest, 1x Rezept

Alles auf Frühling

Am Donnerstag, den 28.05. laden wir zum Frühlingsfest ein. Bis dahin kann man sich prima die Zeit vertreiben, indem man das leckere Spargelrezept mit FreuZwiebel-Polenta nachkocht.

Zum Rezept.


März 2015

Neue Rezepte: Flammkuchen und Spinatstrudel

1 x vegetarisch, 1 x vegan

Nach den Wraps und den Ziegenkäsetörtchen gibt es wieder ein neues vegetarisches und – Premiere! – auch ein veganes Rezept. Alles wie immer selbst getestet und für sehr lecker befunden.

Zum Flammkuchen. Zum Spinatstrudel.


Januar 2015

Neues Rezept: Ziegenkäsetörtchen

Schmecken noch besser als sie aussehen.

Die Ziegenkäsetörtchen eignen sich als Vorspeise, Zwischengang, Käsedessert, als Freude für Zwischendurch oder als Mitbringsel, mit dem man mächtig Eindruck schinden kann.

Jetzt neu im Rezeptbereich: Hier entlang!


Am Anfang war die rote Zwiebel
Und natürlich Feuer. Feuer und Leidenschaft fürs Kochen.

Es war in der Tat so, dass sich in unsere heimische Küche ein 5kg Sack rote Zwiebeln eingeschlichen hatte. Zum Glück halten sich diese prächtigen Dinger bei dunkler und trockener Lagerung recht lange. Dann kam eines zum anderen: Langeweile oder besser Muße, eine Flasche Rotwein, John Coltrane’s „Good Bait“ lief lauter als gewöhnlich. Nach zwei Stunden stetigen Köchelns, Abschmeckens, Nachwürzens, waren die ersten „Soft, Sweet’n Sour Red Onion fertig. So haben wir die ersten Gläser als Geschenk für Freunde betitelt.

So werden FreuZwiebeln gemacht
Oder: ein Tag der Tränen und der Freude.

Bevor die Zwiebeln im Topf landen, werden sie von Hand geschnitten. Klar, unter Tränen – aber die lohnen sich. Wir haben unterschiedliche maschinelle Schnitttechniken ausprobiert und waren jedes Mal enttäuscht. Zu gleichmäßig, zu dünn, zu dick, zu weich. Nicht gut genug. Wie lange die Zwiebeln köcheln, bleibt unser Geheimnis. Der Spaß ist, dass die Zwiebeln noch Biss haben und nicht zerfleddern. Ein Wunder der Zwiebel. Jedes andere Gemüse würde sich in seine atomaren Bestandteile verflüchtigen.

Neue Rezepte

Wir haben es versprochen: Mit FreuZwiebel Original verfeinern wir alles, was man sich vorstellen kann. Fisch, Fleisch Käse, Saucen, Vinaigrettes, Vorspeisen, Zwischengänge, Hauptspeisen und sogar Desserts lassen sich mit der FreuZwiebel hervorragend zubereiten.

Die ersten Rezepte gibt es hier.


Treibgut 2014

Am 13. und 14. Dezember bauen wir einen Stand auf der Treibgut Weihnachtsedition 2014 auf. Kommt vorbei!


Oh Schreck, der Online-Shop ist weg!

Und das so kurz vor der Hochsaison des Geschenkekaufens. Aber keine Hektik und keine Bange, hier kommen erklärende Worte und Lösungsvorschläge für schöne, einzigartige und meist nur bei uns zu erwerbende Geschenke:

Weil unser Shop unter freuzeug.com so gar nicht mehr zu unserem neuen FreuZwiebel-Look passte, haben wir den Shop neulich, trotz Protests, kurzerhand vom Netz genommen. Demnächst werden wir einen neuen Shop präsentieren, mit allem Komfort. In der Zwischenzeit machen wir einen Schritt zurück und präsentieren einen hübschen Minikatalog, den wir hier zum Runterladen als „Portable Document Format“ bereitstellen.

Damit kann man einiges anstellen: Am PC anschauen, oder auf einem smarten Telefon, auf gebleichtem oder ungebleichtem Papier, vorzugsweise in Farbe, ausdrucken. Der Minikatalog „Sags mit Freuzeug“ kann auch im Handumdrehen per Mail, dropbox, oder gar WeTransfer weitergeleitet werden.

Allen, die wissen was sie wollen, empfehlen wir unseren telefonischen Bestellservice: 040/416 225 20
Und alle, die lieber ein paar Zeilen schreiben, mailen uns ihre Wünsche an: shop@freuzeug.com